Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.12.2010

Julian Assange verteidigt erneut Wikileaks

Canberra/London – Der inhaftierte Wikileaks-Gründer Julian Assange hat in einem am Mittwoch veröffentlichten Beitrag die Enthüllungsplattform erneut verteidigt. In der autralischen Tageszeitung „The Australian“ beschreibt Assange Wikileaks als „wichtiger denn je“. Durch die Veröffentlichungen der Dokumente seien bislang keine Menschenleben gefährdet worden, in der „vierjährigen Geschichte der Plattform haben sich einige Regierungen verändert, aber bisher wurde keine einzige Person verletzt.“

Einen Tag nach der Verhaftung des Wikileaks-Gründers in London hat die australische Regierung ihren umstrittenen Staatsbürger gegen den Vorwurf des Geheimnisverrats in Schutz genommen. In einem Kommentar vom australischen Außenminister Kevin Rudd zu Assanges Beitrag heißt es: „Die Demokratie braucht wirkungsvolle und starke Medien, um ehrliches Regieren zu ermöglichen. Dazu hat Wikileaks beigetragen.“ Die Australische Regierung werde Assange „jede angemessene konsularische Hilfe anbieten“, so Rudd.

Grundlage der Festnahme Assanges war ein von Schweden ausgestellter internationaler Haftbefehl wegen des Verdachts der Vergewaltigung und sexueller Belästigung. Assange wird zunächst in Gewahrsam bleiben. Ein britisches Gericht hat einen Antrag auf Freilassung gegen Kaution abgelehnt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/julian-assange-verteidigt-erneut-wikileaks-17797.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen