Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Matthias Schweighöfer

© Siebbi, Lizenz: dts-news.de/cc-by

13.01.2013

Matthias Schweighöfer stellt klar „Ich freue mich über jedes Kind“

Kinder seien „Leben, Liebe und das, worum es geht“.

Chemnitz – Der Schauspieler Matthias Schweighöfer hat sich gegen Kritik nach einem offensichtlich missverstandenen Interview über Frauen und das Kinderkriegen gewehrt. „Nur mal kurz zur Klarstellung: Ich freue mich über jedes Kind auf dieser Welt“, schrieb Schweighöfer am Rande eines Promotion-Auftritts in Chemnitz per Handy auf seiner Facebook-Seite und auf Twitter.

Kinder seien „Leben, Liebe und das, worum es geht“. Dabei sei es auch egal, ob die Mutter 28 oder 38 Jahre alt ist. „Die hier zitierte Nachricht ist Quatsch und die Aussage nicht von mir! Macht Kinder! Kuss“, schrieb Schweighöfer auf seiner Facebook-Seite. Welches Zitat er genau zurückweist, schrieb er nicht.

Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ hatte gemeldet, Schweighöfer habe sich kritisch über Karrierefrauen geäußert, die erst „mit 38 Mutter werden“.

Schweighöfer tourt derzeit durch verschiedene Kinos um seinen Film „Die Schlussmacher“ zu bewerben. Dabei verursachte er in zahlreichen Städten einen kreischenden Massenansturm von in der Regel jungen, weiblichen Fans.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ich-freue-mich-ueber-jedes-kind-58997.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen