Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euromünze

© über dts Nachrichtenagentur

12.02.2015

Griechenland-Krise Anlegerschützer warnen vor Dominoeffekt bei „Grexit“

Größere „direkte“ Grexit-Risiken sieht SdK-Vorstandsmitglied Bauer nicht.

Berlin – Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) hat davor gewarnt, die Risiken eines Austritts Griechenlands aus der Eurozone, den sogenannten „Grexit“, zu unterschätzen.

„Es ist durchaus möglich, dass durch einen Euro-Austritt andere Euro-Länder in Schwierigkeiten kommen könnten, indem die Finanzmarktteilnehmer auf ein Ausscheiden eines weitere Landes, zum Beispiel Portugal, `wetten`“, sagte SdK-Vorstandsmitglied Daniel Bauer dem „Handelsblatt“ (Onlineausgabe). „Das könnte dann zur Folge haben, dass indirekt doch größere Risiken für die deutsche Wirtschaft bestehen.“

Allerdings sagte Bauer auch, dass mittlerweile genügend Rettungsinstrumente durch die Europäische Zentralbank (EZB) und die Euro-Staaten geschaffen worden seien, wodurch das Risiko wohl „überschaubar“ sei.

Größere „direkte“ Grexit-Risiken für die deutsche Wirtschaft und deutsche Unternehmen sieht Bauer nicht. „Die angeblich großen Risiken gab es jedoch wohl auch 2012 nicht, zumindest keine direkten Risiken“, sagte er. „Anders kann es jedoch aussehen, wenn man die indirekten Risiken betrachtet.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-krise-anlegerschuetzer-warnen-vor-dominoeffekt-bei-grexit-78336.html

Weitere Nachrichten

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Erbschafts- und Schenkungssteuer Fischer-Chef warnt vor Ausverkauf von Familienunternehmen

Der Mehrheitseigentümer der Unternehmensgruppe Fischer, Klaus Fischer, warnt vor einem drohenden Ausverkauf deutscher Familienunternehmen. Schuld seien vor ...

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Immobilienpreise entkoppeln sich weiter von Einkommen

Die Immobilienpreise in den deutschen Metropolen sind in den vergangenen Jahren so rasant gestiegen, dass sie sich von den verfügbaren Einkommen der ...

DriveNow und Car2Go

© über dts Nachrichtenagentur

Studie München ist die deutsche Carsharing-Hauptstadt

München ist einer Studie zufolge die deutsche Carsharing-Hauptstadt. In der Untersuchung der Unternehmensberatung PwC, die der "Welt am Sonntag" vorliegt, ...

Weitere Schlagzeilen