Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fahne von Frankreich

© über dts Nachrichtenagentur

09.01.2015

Frankreich Geiselnahme bei Verfolgung der „Charlie Hebdo“-Attentäter

Schusswechsel mit der Polizei.

Paris – Die beiden mutmaßlichen Attentäter, die am Mittwoch die Redaktion der französischen Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo“ überfallen hatten, haben offenbar mindestens eine Geisel genommen. Französische Medien berichten unter Berufung auf die Polizei, dass die beiden Männer nordöstlich von Paris in eine Firma eingedrungen seien, nachdem sie sich zuvor einen Schusswechsel mit der Polizei geliefert haben sollen.

Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve bestätigte, dass es einen Polizeieinsatz in einem Gewerbegebiet in der Gemeinde Dammartin-en-Goële nahe der französischen Hauptstadt gebe. Die Polizei gehe davon aus, dass es sich bei den Geiselnehmern um die beiden gesuchten Männer handele, hieß es in den Berichten weiter.

Bei dem Anschlag auf die Satire-Zeitschrift waren am Mittwochmittag mindestens zwölf Menschen getötet und mehrere weitere verletzt worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankreich-geiselnahme-bei-verfolgung-der-charlie-hebdo-attentaeter-76449.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen