Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

20.07.2017

Europäische Zentralbank EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Zinssatz für die Spitzenrefinanzierungsfazilität bleib bei 0,25 Prozent.

Frankfurt – Die Europäische Zentralbank (EZB) belässt ihren Leitzins und den Einlagenzins bei 0,00 beziehungsweise minus 0,40 Prozent. Das teilte die Notenbank am Donnerstag in Frankfurt mit.

Den Zinssatz für die sogenannte Spitzenrefinanzierungsfazilität, zu dem sich Geschäftsbanken im Euroraum kurzfristig Geld bei der EZB beschaffen können, beließen die Notenbanker unverändert bei 0,25 Prozent.

Der EZB-Rat gehe weiterhin davon aus, dass die EZB-Leitzinsen für längere Zeit und weit über den Zeithorizont des Nettoerwerbs von Vermögenswerten hinaus auf ihrem aktuellen Niveau bleiben werden, teilte die Notenbank weiter mit. Die EZB hatte ihren Leitzins im März 2016 auf den historischen Tiefstand von null Prozent gesenkt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/frankfurt-ezb-belaesst-leitzins-bei-null-prozent-99541.html

Weitere Nachrichten

Heizkraftwerk bei Moskau

© über dts Nachrichtenagentur

Geplante Russland-Sanktionen Unternehmen schlagen Alarm

Energieunternehmen schlagen Alarm wegen möglicher Folgen der von den USA geplanten Russland-Sanktionen für die Öl- und Gasversorgung. "Sollten die ...

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Neue Bahnvorstände stehen fest

Die Entscheidung über die Besetzung der beiden vakanten Vorstandsposten bei der Deutsche Bahn ist offenbar gefallen. Die Redaktion der "Bild am Sonntag" ...

Reinigungskraft in einer U-Bahn-Station

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehr Unions- und FDP-Anhänger finden Mindestlohn richtig

Zweieinhalb Jahre nach Einführung des Mindestlohns finden auch immer mehr Anhänger von Union und FDP die Lohnuntergrenze gut: Das berichtet die ...

Weitere Schlagzeilen