Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Kleinkind auf Spielplatz

© über dts Nachrichtenagentur

22.03.2014

Elterngeld DIHK-Präsident begrüßt geplante Reform

„Die Zielsetzung des ElterngeldPlus, mehr Partnerschaftlichkeit, ist gut.“

Berlin – Die Vorschläge von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) zur Reform des Elterngelds sind von der Wirtschaft begrüßt worden: „Die Zielsetzung des ElterngeldPlus, mehr Partnerschaftlichkeit, ist gut“, sagte der Präsident der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK), Eric Schweitzer, der „Welt“.

Ziel müsse es sein, „dass Eltern den Kontakt zur Arbeitswelt schon während der Elternzeit gar nicht erst verlieren und vollzeitnahe Arbeitszeitmodelle unter dem Strich die Fachkräftepotenziale von Eltern besser heben“. Davon würden nicht nur die Familien, sondern auch die Betriebe und die Gesellschaft insgesamt profitieren.

Allerdings müssten die individuellen Lösungen bei der Elternzeit „auch den betrieblichen Erfordernissen Rechnung tragen“, forderte Schweitzer.

Schwesig hatte ihre Reformpläne am Freitag in Berlin vorgestellt. Die neue Regelung soll zum 1. Juli 2015 in Kraft treten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dihk-praesident-begruesst-geplante-elterngeld-reform-70079.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen