Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Brief an Ackermann war funktionsfähige Bombe

© Marcello Casal Jr. / Agencia Brasil, Lizenz: dts-news.de/cc-by

08.12.2011

Josef Ackermann Brief an Ackermann war funktionsfähige Bombe

Berlin – Das Verdächtiges Paket an Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann hat sich als funktionsfähige Bombe herausgestellt. Das teilten das hessische Landeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft Frankfurt nach ersten Untersuchungen gemeinsam in Wiesbaden mit. Zu weiteren Einzelheiten wollte man aus ermittlungstaktischen Gründen keine Stellung nehmen.

Auch in New York sein die Sicherheitsvorkehrungen in den Büros des größten deutschen Geldhauses erhöht worden. Die Polizei warnte indessen Wall-Street-Unternehmen bei Paketen „besonders vorsichtig“ zu sein. Unklar ist weiterhin wer sich hinter der Briefsendung verbigt.

Die bankenkritische Occupy-Bewegung distanzierte sich indessen von dem versuchten Anschlag. „Wir verurteilen jegliche Aktionen, die irgendwie mit Gewalt zu tun haben“, sagte Frank Stegmaier von Occupy Frankfurt. Occupy habe andere Möglichkeiten des Protests.

Am Mittwochabend ist in Frankfurt ein verdächtiges Paket abgefangen worden, dass an Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann adressiert war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brief-an-ackermann-war-funktionsfaehige-bombe-31060.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen