Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

22.03.2020

Corona-Krise Mieterbund begrüßt Gesetzentwurf zum Kündigungsausschluss

„Damit folgt das BMJV einem dringenden Appell des Deutschen Mieterbundes.“

Berlin – Der Deutsche Mieterbund hat den Gesetzentwurf des Bundesjustizministeriums begrüßt, wonach Mietern in der Corona-Krise wegen Mietschulden nicht gekündigt werden darf.

„Damit folgt das BMJV einem dringenden Appell des Deutschen Mieterbundes“, sagte Mieterbund-Präsident Lukas Siebenkotten am Sonntag. „Wichtig ist, dass Mieter Sicherheit haben, ihre Wohnung oder ihre Gewerberäume nicht wegen der Corona-Krise zu verlieren.“

Zur Vermeidung finanzieller Härten müsse die Bundesregierung einen „Sicher-Wohnen-Fonds“ einrichten, forderte Siebenkotten.

Der Gesetzentwurf des Ministeriums sieht vor, dass Mietern, die aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise ihre Miete im Zeitraum vom 1. April 2020 bis 30. September 2020 ganz oder teilweise nicht zahlen können, nicht gekündigt werden darf. Der Mieter soll bis Ende September 2022 Zeit haben, die in diesem Zeitraum nicht gezahlte Miete nachzuzahlen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
WhatsApp Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-mieterbund-begruesst-gesetzentwurf-zum-kuendigungsausschluss-124244.html

Weitere Meldungen

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsweiser Finanzstabilität Deutschlands nicht gefährdet

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hält eine hohe Neuverschuldung des Bundes in der Corona-Krise für gerechtfertigt und sieht die Finanzstabilität nicht ...

Kleinkind auf Spielplatz

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise Bund plant Lohnausgleich für Eltern ohne Betreuungsmöglichkeit

Der Bund plant eine vorübergehende Teil-Kompensation für Arbeitnehmer mit Kindern angesichts der Schul- und Kita-Schließungen wegen der Corona-Krise. ...

Wohlhabende Senioren

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Rentenkommission schlägt gesetzliche Rente für Beamte vor

Die Rentenkommission der Bundesregierung schlägt offenbar vor, neue Beamte in die gesetzliche Rentenversicherung aufzunehmen. Dabei gehe es nicht darum, ...

Corona-Krise Scholz bewilligt 150 Milliarden für Nachtragshaushalt

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat eine milliardenschwere Aufstockung des Bundeshaushalts zur Bewältigung der Corona-Krise angekündigt. "In der kommenden ...

Steinbrück Corona-Krise „weit existenzieller“ als Finanzkrise 2008

Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hält die Corona-Krise für deutlich gefährlicher als die Finanzkrise von 2008. "Diese Krise ist weit ...

Gesetzesentwurf 15.000 Euro für Solo-Selbständige und Kleinfirmen

Kleine Unternehmen und Selbständige sollen infolge der Coronakrise Soforthilfen in Höhe von bis zu 15.000 Euro erhalten. Dies geht aus einem ...

Corona-Priorität Krankenhäuser werden für OP-Ausfälle entschädigt

Krankenhäuser sollen für Ausfälle in Folge der Corona-Krise Ausgleichszahlungen in Milliardenhöhe erhalten. Das geht aus einem Gesetzentwurf des ...

Corona-Pandemie Wohlfahrtsverbände fordern Schutzschirm

Die großen Wohlfahrtsverbände haben die Bundesregierung eindringlich aufgefordert, angesichts der Folgen der Corona-Pandemie auch für sie einen ...

BBK Wasser- und Stromversorgung ist sicher

Die Wasser- und Stromversorgung in Deutschland ist nach Einschätzung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) auch in der ...

Corona-Pandemie Bundesbank hält Rezession für „unvermeidlich“

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat vor den wirtschaftlichen Folgen der weltweiten Pandemie auch in Deutschland gewarnt. "Eine Rezession in Deutschland ...

Bericht Rentenkasse mit Rekord-Rücklage – Beitragseinbruch droht

Die Rentenkasse verfügt einem Bericht zufolge über einen Rekord-Puffer, muss sich aber wegen der Corona-Krise auf wegbrechende Beitragseinnahmen ...

Corona-Krise Altmaier rechnet mit Wirkung von Staatshilfen in zwei Wochen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) glaubt nicht mehr daran, dass der Bund in der Corona-Krise ohne neue Schulden auskommen wird und erwartet, ...

Corona-Krise Arbeitsagentur stockt Personal für Beratung und Bearbeitung auf

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat angesichts der Corona-Krise das Personal für Beratung in Zusammenhang mit Kurzarbeit sowie die Bearbeitung von ...

IfW-Chef Staatseinstieg bei Lufthansa besser als Subventionen

Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, hält eine mögliche Staatsbeteiligung an der Deutschen Lufthansa für besser als ...

Corona-Krise Immer mehr Müllannahmestellen machen dicht

Im Zuge der Corona-Krise werden immer mehr Bundesbürger ihren Sperrmüll, Grünschnitt und zusätzlichen Abfall nicht mehr los. Wertstoffannahmestellen und ...

Corona-Krise EZB-Präsidentin verteidigt 750-Milliarden-Euro-Geldspritze

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist in der aktuellen Coronakrise zu entschlossenem Handeln bereit. "Wir werden innerhalb unseres Mandats alles tun, was ...

Corona-Krise In Hamburgs Hafen bricht Ladungsmenge ein – Engpässe drohen

Die Fabrikstillstände in China bewirken mit einem Zeitverzug von mehreren Wochen einen Einbruch der Ladungsmenge am Hamburger Hafen. "Von nächster Woche an ...

Corona-Krise Autohändler fürchten zu langsame Kreditvergabe

Der Chef des Volkswagen- und Audi-Partnerverbandes, Dirk Weddigen von Knapp, kritisiert die von der Bundesregierung in Aussicht gestellte Hilfe für Unternehmen. ...

Familienunternehmer Grenzschließungen sind „falsches Signal“

Der Vorsitzende des Verbandes der Familienunternehmer, Reinhold von Eben-Worlée, hat einige Entscheidungen der Bundesregierung im Umgang mit dem neuartigen ...

Corona-Krise Post für mehr Paketzustellungen bereit

Die Deutsche Post kann nach eigenen Angaben eine deutlich höhere Zahl von Paketen zustellen, falls Kunden wegen der Corona-Krise mehr Waren online ...

Rezession Ifo-Geschäftsklimaindex bricht ein

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im März deutlich auf 87,7 Punkte gesunken. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der ...

Corona-Krise EZB pumpt weitere 750 Milliarden Euro in den Markt

Im Zuge der Corona-Krise pumpt die Europäische Zentralbank (EZB) weitere 750 Milliarden Euro in den Markt. Das beschloss der EZB-Rat am Mittwoch. Mit dem ...

Corona-Krise Baumarktkette Hornbach macht auch sonntags auf

Der Baumarktbetreiber Hornbach wird einen Teil seiner Märkte auch sonntags öffnen. "Nicht alle, aber viele der stark frequentierten Märkte", sagte ein ...

Corona-Krise Energieversorger verzichten auf Stromsperren bei säumigen Zahlern

Wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise wollen immer mehr Energiekonzerne auf die bislang üblichen Strom- und Gassperren bei säumigen Zahlern ...

Corona-Krise Verbraucherschützer fordern Verbot von Leerverkäufen

In der Corona-Krise fordern Verbraucherschützer Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) auf, mit einem Verbot von Leerverkäufen gegen riskante Finanzwetten ...

Bericht EZB-Präsidentin rechnet mit drastischem Konjunktureinbruch

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, rechnet wegen der Corona-Krise mit einem drastischen Einbruch des Wirtschaftswachstums im ...

Corona-Krise Auch Porsche stoppt Produktion wegen Coronavirus

Ab der kommenden Woche setzt auch der Autobauer Porsche die Produktion zunächst für zwei Wochen aus. Neben dem Schutz der Belegschaft ließen auch "Engpässe ...

Corona-Krise Ryanair streicht ab 24. März fast alle Flüge

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair streicht aufgrund der Corona-Krise ab dem 24. März fast alle Flüge. Das teilte Ryanair am Mittwochnachmittag ...

Cum-Ex-Skandal Bafin erwartet Geldbußen für viele Banken

Die Finanzaufsicht Bafin erwartet, dass nach dem ersten Cum-Ex-Strafverfahren in Deutschland auf viele Finanzinstitute Geldbußen zukommen könnten. "Die ...

Coronavirus-Pandemie BMW stoppt Produktion in europäischen Werken

BMW setzt seine Autoproduktion in Europa für mehrere Wochen aus. "Ab heute fahren wir unsere europäischen Automobilwerke und das Werk Rosslyn in Südafrika ...

Vor Corona-Krise Gastgewerbeumsatz im Januar gestiegen

Der Gastgewerbeumsatz ist im Januar 2020 real um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Ausbreitung des Coronavirus habe im ersten Monat ...

Corona-Krise Handelsverband befürchtet „Totalausfall“ für Einzelhandel

Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth hat vor einem "Totalausfall" für den deutschen Einzelhandel durch die ...

Bericht KfW-Notkredite können ab Montag beantragt werden

Die von der Bundesregierung angekündigten Notkredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zur Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus ...

Covid-19-Pandemie Daimler setzt Produktion für mindestens zwei Wochen aus

Der Autobauer Daimler setzt den Großteil der Produktion in Europa für zunächst zwei Wochen aus. Grund sei die "sich zuspitzende Covid-19-Pandemie", teilte ...

Corona-Krise Bahn fühlt sich nicht an Abstandsempfehlung gebunden

Obwohl das Robert-Koch-Institut in der Corona-Krise einen Personenabstand von einem bis zwei Metern empfiehlt, ergreift die Deutsche Bahn vorerst keine ...

Corona-Krise Bislang keine Einschränkung bei der Müllabfuhr

Bislang gibt es wegen der Coronavirus-Pandemie keine Einschränkung bei der Müllabfuhr in Deutschland: Das berichten der Bundesverband der Deutschen ...

Corona-Pandemie Krankenhausgesellschaft verlangt „finanziellen Schutzschirm“

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DGK) hat einen sofortigen finanziellen "Schutzschirm für alle Krankenhäuser" gefordert, damit Kliniken in der ...

Finanzmarktexperten ZEW-Konjunkturerwartungen brechen massiv ein

Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren sind im März massiv eingebrochen: Der entsprechende Index ...

Corona-Pandemie Lufthansa plant „Luftbrücke“ zur Warenversorgung

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa arbeitet nach eigenen Angaben an einer "Luftbrücke" zur Warenversorgung für ganz Deutschland. "Die Krisenstäbe von ...