Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Bauer mit Traktor

© über dts Nachrichtenagentur

19.06.2017

Bericht Deutsche Bauern wollen handelspolitisch sanften Brexit

„Der uneingeschränkte Zugang zu den Märkten muss weiterhin gewährleistet sein.“

Berlin – Der Deutsche Bauernverband hat die Europäische Union und das Vereinigte Königreich zu einem handelspolitisch sanften Brexit aufgerufen.

„Der uneingeschränkte Zugang zu den Märkten muss weiterhin gewährleistet sein. Wir brauchen die Briten als Handelspartner und sie uns“, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag) vor dem Beginn der Brexit-Verhandlungen.

Großbritannien ist laut Rukwied auf Lebensmittelimporte vom Festland angewiesen. Zugleich sei das Königreich wichtiger Handelspartner für Deutschland, das Agrarprodukte im Wert von fast fünf Milliarden Euro pro Jahr auf die Insel exportiere.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-deutsche-bauern-wollen-handelspolitisch-sanften-brexit-98335.html

Weitere Nachrichten

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Morgan Stanley verdoppelt Personal am Frankfurter Standort

Angesichts des drohenden Bedeutungsverlusts des Finanzplatzes London durch den Brexit will die US-Investmentbank Morgan Stanley ihren Frankfurter Standort ...

Banken-Hochhäuser

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Viele Unschuldige auf „schwarzer Liste“ der Finanzindustrie

In der World-Check-Datenbank, mit der Banken sich gegen potenziell gefährliche Kunden schützen, finden sich offenbar viele unschuldige Menschen und ...

Fahne von Japan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Investoren werden in EU-Handelspakt mit Japan bevorzugt

Bei dem von Europa angestrebten Handelsvertrag mit Japan sollen politisch heikle Fragen offenbar ausgeklammert und Industriekonzerne zulasten der Bürger ...

Weitere Schlagzeilen