Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Spanische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

21.08.2017

Barcelona Polizei schießt mutmaßlichen Hauptattentäter nieder

Der Mann habe einen Sprengstoffgürtel getragen.

Barcelona – Der mutmaßliche Hauptattentäter von Barcelona soll laut eines Medienberichts festgenommen worden sein, womöglich wurde er bei dem Polizeieinsatz aber auch erschossen. Die Zeitung „La Vanguardia“ berichtete am Montagnachmittag auf ihrer Internetseite von der Festnahme.

Die Polizei bestätigte zunächst nur, dass es einen Polizeieinsatz in Subirats, rund 40 Kilometer westlich von Barcelona gegeben habe. Ein Verdächtiger sei von der Polizei niedergeschossen worden, er habe einen Sprengstoffgürtel getragen. Ob es sich dabei um den gesuchten Hauptattentäter handelte, und ob diese Person bei dem Einsatz nur angeschossen oder getötet wurde, war zunächst unklar.

Zuvor hatte die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung aufgerufen. Auf Twitter wurden Bilder eines 22-jährigen Marokkaners veröffentlicht.

Bei den Anschlägen am Donnerstagnachmittag starben in Barcelona mindestens 14 Menschen, über 119 wurden verletzt. In Cambrils starb am selben Abend bei einem weiteren Anschlag eine Person, sieben wurden verletzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/barcelona-polizei-schiesst-mutmassliche-hauptattentaeter-nieder-100740.html

Weitere Nachrichten

Französische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Berichte Auto fährt in Marseille in Bushaltestellen

In der französischen Hafenstadt Marseille ist am Montag ein Auto in zwei Bushaltestellen gerast. Dabei sei mindestens eine Person ums Leben gekommen, ...

Spanische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Fall Akhanli Anwalt rechnet nicht mit Auslieferung an die Türkei

Der Anwalt des in Spanien festgenommenen deutschen Schriftsteller Dogan Akhanli, Ilias Uyar, rechnet nicht mit einer Auslieferung seines Mandanten an die Türkei. ...

Französische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Frankreich Bahnhof von Nimes evakuiert – Polizei gibt Entwarnung

Nachdem der Bahnhof der südfranzösischen Stadt Nimes am Samstagabend kurzzeitig gesperrt und evakuiert worden war, hat die Polizei Entwarnung gegeben. ...

Weitere Schlagzeilen