Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Karnevalsumzug

© dts Nachrichtenagentur

11.11.2012

Karneval Zehntausende feiern Auftakt der „fünften Jahreszeit“

Um 11:11 Uhr war der traditionelle Karnevalsauftakt.

Köln – Um Punkt 11:11 Uhr ist in den Karnevalshochburgen an Rhein und Main und anderen Teilen Deutschlands die „fünfte Jahreszeit“ eröffnet worden: Zehntausende waren allein in Köln und Düsseldorf unterwegs, um den Beginn der närrischen Zeit einzuläuten, während in Mainz am Fastnachtsbrunnen die Narrencharta verkündet wurde. In der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt war die Session unter dem Motto „Der Rettungsschirm für Groß und Klein ist Fassenacht in Mainz am Rhein“ in der Innenstadt eröffnet worden.

Da der traditionelle Karnevalsauftakt in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, rechnen die Veranstalter in den Karnevalshochburgen Deutschlands mit einem größeren Besucheransturm als im Vorjahr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zehntausende-feiern-auftakt-der-fuenften-jahreszeit-57127.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen