Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fahne von Argentinien

© über dts Nachrichtenagentur

01.06.2014

ZDF-Kommentator Réthy Argentinien wird Weltmeister

Deutschland werde nicht Weltmeister.

Berlin – Der prominente ZDF-Fußball-Kommentator Béla Réthy hat seine Überzeugung geäußert, dass Argentinien bei der Fußball-WM in Brasilien den Titel holen wird.

Deutschland werde nicht Weltmeister, da sei er sich ziemlich sicher, so Réthy in der Sendung „hr4-Treffpunkt“. Allerdings werde die Mannschaft von Jogi Löw ins Halbfinale einziehen und wahrscheinlich gegen Brasilien „heldenhaft ausscheiden“.

Réthy bedauerte in dem Gespräch mit hr4-Moderator Jörg Machenbach, der Fußball sei durch das viele Geld zu einer großen Unterhaltungsware geworden. Dabei sei die Seele des Spiels ein bisschen auf der Strecke geblieben – auch wenn die Qualität sich durchaus verbessert habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zdf-kommentator-bethy-argentinien-wird-weltmeister-71312.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen