Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

13.09.2010

Wonderbra will Verkauf mit 3D-Werbung ankurbeln

London – Der BH-Hersteller Wonderbra bietet den Londonern in Zukunft ganz besonderes tiefe Einblicke. Die Firma enthüllte am Montag ihre erste 3D-Plakatwand in der Innenstadt der britischen Metropole. Passanten benötigen jedoch eine spezielle Brille um die Werbung in drei Dimensionen bewundern zu können.

Zu sehen ist dabei das brasilianische Model Sabraine Banado. Beworben wird der Büstenhalter Wonderbra Full Effect, der laut Angaben des Herstellers zwei BH-Größen dazu schummelt. Das mehr als sechs Meter breite Plakat wurde in der Nähe der Londoner Waterloo Station angebracht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wonderbra-will-verkauf-mit-3d-werbung-ankurbeln-14943.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

Facebook Sandberg für neue Fehlerkultur in Firmen

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat sich für eine neue Fehlerkultur in Firmen ausgesprochen. "Auch Firmen können Resilienz lernen", sagte sie der ...

Weitere Schlagzeilen