Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

29.06.2011

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern in Teilen von Süddeutschland, insbesondere in Bayern und Baden-Württemberg. Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis zum frühen Mittwochabend. Durch das Unwetter sind Hochwasser in Bächen und Flüssen, Überschwemmungen von Straßen sowie Erdrutsche zu erwarten. Außerdem könnten Bäume entwurzelt werden und Dachziegel von Gebäuden herabstürzen.

Im Vorfeld einer von Westen nur langsam nach Osten ziehenden Kaltfront bilden sich vom südöstlichen Baden-Württemberg bis ins westliche Bayern schwere Gewitterzellen. Mit einer Verlängerung der Warnungen und Ausdehnung auf weitere Gebiete muss gerechnet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wetterdienst-warnt-vor-schweren-gewittern-in-sueddeutschland-23026.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen