Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Waldzustand hat sich 2011 verschlechtert

© dapd

02.02.2012

Naturschutz Waldzustand hat sich 2011 verschlechtert

Besonders deutlich Anstieg der Schädigungen bei Buchen.

Berlin – Der Zustand des Waldes in Deutschland hat sich 2011 im Vergleich zum Vorjahr leicht verschlechtert. Das ergibt sich aus der Waldzustandserhebung 2011 des Bundeslandwirtschaftsministeriums, die Ende der Woche veröffentlicht werden soll und deren wesentliche Ergebnisse dem “Münchner Merkur” vorliegen. Demnach zeigen mittlerweile 28 Prozent aller Bäume sogenannte deutliche Kronenverlichtungen der Schadstufen 2 bis 4. Das ist gegenüber 2010 ein Anstieg um fünf Prozentpunkte.

Besonders deutlich sei der Anstieg der Schädigungen bei Buchen. Hier zeigten 57 Prozent der Bäume deutliche Schädigungen, heißt es in der Erhebung. Gegenüber 2010 sei dies eine Zunahme von 24 Prozentpunkten. Gebessert habe sich der Zustand der Eichen. Der Anteil der deutlichen Kronenverlichtungen sank bei der Eiche um zehn Punkte auf nunmehr 41 Prozent. Bei der Kiefer hatten 13 Prozent der Bestände starke Auslichtungen, bei der Fichte 27 Prozent. Nur 37 Prozent der Bäume in den deutschen Wäldern hatten keine Schäden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/waldzustand-hat-sich-2011-verschlechtert-37575.html

Weitere Nachrichten

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Weitere Schlagzeilen