Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

14.09.2017

VÖB Bankenpräsident will von EZB Abkehr von Niedrigzinspolitik

„Die Perversion des Nullzins muss aufhören.“

Frankfurt – Der Präsident des Bundesverbands Öffentlicher Banken (VÖB), Johannes-Jörg-Riegler, fordert von der Europäischen Zentralbank (EZB) eine Abkehr von der Politik der Niedrigzinsen. „Die Perversion des Nullzins muss aufhören“, sagte Riegler der „Bild“ (Donnerstag).

Zwar erwarte er keinen „Hauruck-Zinssprung“, plädiere aber dringend für „eine schrittweise Anhebung der Zinsen, da sonst die komplette Wirtschaft in Schieflage geraten könnte“, sagte Riegler weiter.

Bankkunden müssen sich nach Aussagen des VÖB-Präsidenten auf höhere Gebühren, nicht aber auf Strafzinsen für Bankeinlagen einstellen.

„Alle Banken werden versuchen, Negativzinsen für Verbraucher zu vermeiden. Was Gebühren betrifft, werden Kunden sich aber daran gewöhnen müssen, dass künftig weniger Leistungen kostenlos sein werden.“ Dabei fordert er aber, dass Gebühren „für den Kunden transparent“ gestaltet würden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/voeb-bankenpraesident-riegler-will-von-ezb-abkehr-von-niedrigzinspolitik-101648.html

Weitere Nachrichten

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Illegaler Streik der Piloten Investor warnt vor Scheitern der Air-Berlin-Gespräche

Der Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl, der die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin als Ganzes erhalten will, warnt vor einem Scheitern der Gespräche. ...

ADAC

© über dts Nachrichtenagentur

Abgasskandal ADAC will von VW Pauschalentschädigung

Der Vize-Präsident des ADAC, Ulrich Klaus Becker, hat Volkswagen aufgefordert, Betroffenen des VW-Abgasskandals eine Entschädigung nach US-Vorbild ...

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Großhandelspreise im August um 3,2 Prozent gestiegen

Die Verkaufspreise im Großhandel sind im August 2017 um 3,2 Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Die Jahresveränderungsrate hatte im Juli 2017 bei ...

Weitere Schlagzeilen