Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Flugzeuge am Flughafen Newark bei New York

© über dts Nachrichtenagentur

27.09.2013

Vereinigung Cockpit Jeder 2. Pilot bereits während Flug eingeschlafen

Auch schon beide Piloten gleichzeitig eingeschlafen.

Berlin – Der Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit, Jörg Handwerg, hat die künftige Regelung der Flugdienst-Zeiten für Piloten kritisiert: „Befragungen von über 6.000 europäischen Piloten haben ergeben, dass jeder zweite Pilot unfreiwillig und ohne Absprache im Cockpit vor Übermüdung eingeschlafen ist“, sagte Handwerg am Freitag gegenüber hr-Info. Es wäre sogar schon dazu gekommen, dass beide Piloten gleichzeitig eingeschlafen seien.

Bei Wachzeiten von 22 Stunden und mehr könnten Piloten einfach nicht mehr so leistungsfähig sein, um etwa ein Flugzeug sicher landen zu können. Handwerg nannte den Vorschlag der EU-Kommission zur Flugdienstzeiten-Regelung, über den am kommenden Montag im EU-Parlament abgestimmt wird, unzureichend.

Den Fluggesellschaften, für die die Sicherheit im Luftverkehr oberstes Gebot sein müsse, hält Handwerg vor: „Das ist oftmals leider nur ein Lippenbekenntnis. Aus haftungsrechtlichen Gründen muss eine Airline so etwas sagen.“ Aber in der Realität hätten wirtschaftliche Interessen Vorrang.

Am Donnerstag war bekannt geworden, dass Mitte August die beiden Piloten einer britischen Verkehrsmaschine gleichzeitig im Cockpit eingeschlafen waren. Die Maschine soll währenddessen nur vom Autopiloten gesteuert worden sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vereinigung-cockpit-jeder-zweite-pilot-bereits-waehrend-flug-eingeschlafen-66356.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen