Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Verbände fordern Abschaffung von Raucherpausen

© dts Nachrichtenagentur

13.01.2012

Arbeitsmarkt Verbände fordern Abschaffung von Raucherpausen

Wirtschaftsverbände des deutschen Mittelstands haben die Einführung komplett rauchfreier Arbeitszeiten in Deutschland gefordert. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ in ihrer Freitagausgabe.

Berlin – Demnach sollen die Beschäftigten Zigaretten künftig nur noch in der Mittagspause oder nach Feierabend konsumieren. Der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Mario Ohoven, sagte dem Blatt: „Schluss mit dem blauen Dunst während der Arbeit. Raucherpausen kosten die Betriebe bares Geld und stören den Arbeitsablauf.“ Vorbild sei Schweden, wo viele Firmen das Konzept „rauchfreie Arbeitszeit“ umsetzten.

Auch Ursula Frerichs, die Vorstandsvorsitzende des Bonner Unternehmerverbands mittelständische Wirtschaft (UMW), unterstützt den Vorstoß, sagte „Bild“: „Extra-Pausen für Raucher müssen abgeschafft werden. Es kann nicht sein, dass Nichtraucher bestraft werden.“ Oft würden mehrere Raucher zusammen stehen und mehr als nur eine Zigarette rauchen, was im Extremfall den ganzen Betrieb lahm legen könne, ergänzte die Verbandschefin.

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach äußerte sich ablehnend: „Ich bin für strengen Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz. Aber: Ein Rauchverbot in kleinen Pausen vor der Tür wäre eine massive Diskriminierung – und ein Schritt Richtung Nichtraucher-Diktatur.“

Auch die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände zeigte sich wenig überzeugt und erklärte: „Entscheidungen über Rauchverbote und Nichtraucherschutz muss jedes Unternehmen selbst treffen. Eine gesetzliche Regelung über das heute schon geltende Maß hinaus ist überflüssig.“

Für den Deutschen Gewerkschaftsbund erklärte die Arbeitsrechtlerin Martina Perreng dem „Bild“-Bericht zufolge: „Das wird kaum zum Betriebsfrieden beitragen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verbaende-fordern-abschaffung-von-raucherpausen-33640.html

Weitere Nachrichten

Müllabfuhr

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 74 Prozent der Deutschen werfen kaputte Elektrogeräte weg

Obwohl viele defekte Elektrogeräte repariert werden könnten, landen sie auf dem Müll. 74 Prozent der Bundesbürger werfen kaputte Elektrogeräte weg, weil ...

Stromzähler

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Immer weniger Haushalte bestellen Ökostrom

Das Interesse an Ökostrom-Tarifen schwindet. Laut einer Auswertung des Tarifportals Verivox entschieden sich im ersten Quartal 2017 nur noch 42 Prozent der ...

Audi

© über dts Nachrichtenagentur

Abgasmanipulation Dobrindt stimmte Audi-Veröffentlichung mit VW-Chef ab

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Veröffentlichung der unterstellten Abgasmanipulation von rund 24.000 Audi-Dieselfahrzeugen vorher ...

Weitere Schlagzeilen