Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nicolás Maduro

© Fabio Rodrigues Pozzebom/ABr, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

25.03.2014

Venezuela Drei Generäle wegen Putsch-Planungen verhaftet

„Diese Woche wäre entscheidend für ihre Putsch-Vorbereitungen gewesen.“

Caracas – In Venezuela sind am Dienstag drei Luftwaffen-Generäle verhaftet worden. Den Männern werde vorgeworfen, einen Staatsstreich gegen die Regierung vorbereitet zu haben, sagte Staatschef Maduro im staatlichen Fernsehen. Die Männer hätten Verbindungen zum „ultrarechten Flügel“ und geplant, die Luftwaffe gegen Einrichtungen der Regierung einzusetzen.

„Sie haben ausgesagt, diese Woche wäre entscheidend für ihre Putsch-Vorbereitungen gewesen“, so Maduro. Die drei würden einem Militärgericht überstellt. Der Nachfolger des verstorbenen Hugo Chavez beschwor in seiner Ansprache die Einigkeit des Landes.

In Venezuela gibt es seit mehreren Wochen gewaltsame Zusammenstöße zwischen Regierung und Opposition, bei denen dutzende Menschen getötet wurden. Die Proteste entzündeten sich unter anderem an hoher Inflation und einer hohen Kriminalitätsrate.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/venezuela-drei-generaele-wegen-putsch-planungen-verhaftet-70177.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen