Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

18.10.2017

USA Drei Menschen sterben bei Schießerei in Maryland

Zwei weitere Menschen seien verletzt worden.

Annapolis – Bei einer Schießerei in der Stadt Edgewood im US-Bundesstaat Maryland sind am Mittwoch mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen seien verletzt worden, teilte die örtliche Polizei mit.

Der mutmaßliche Täter sei nach der Tat mit einem Auto geflüchtet. Nach ihm werde gefahndet.

Der Mann habe am Vormittag (Ortszeit) in einem Gewerbegebiet um sich geschossen. Das Motiv für die Tat war zunächst unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-drei-menschen-sterben-bei-schiesserei-in-maryland-103145.html

Weitere Nachrichten

Opernhaus in Sydney

© über dts Nachrichtenagentur

Australien Drei Tote bei Fallschirmspringen

In Australien sind bei einem Fallschirmsprung drei Menschen ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich südlich der Stadt Cairns, an der Ostküste des Landes. ...

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nach Manchester-Attentat auch Spur nach Deutschland

Fünf Monate nach dem Bombenanschlag bei einem Konzert in Manchester verfolgen britische und deutsche Staatsschützer offenbar auch eine Spur nach ...

Start- und Landebahn an einem Flughafen

© über dts Nachrichtenagentur

Schweden Deutscher mit Sprengstoff am Flughafen festgenommen

In Schweden hat ein Deutscher versucht, Sprengstoff an Bord eines Flugzeugs zu bringen. Das berichtete die Zeitung Göteborgs-Posten am Freitag. Der Vorfall ...

Weitere Schlagzeilen