Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

07.07.2017

USA Arbeitslosenquote im Juni bei 4,4 Prozent

Die Unternehmen rund 222.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft.

Washington – Die Arbeitslosenquote in den USA ist im Juni leicht auf 4,4 Prozent gestiegen. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit.

Die Unternehmen in den USA schufen dem Ministerium zufolge rund 222.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft. Beobachter hatten nur mit rund 179.000. neuen Stellen gerechnet.

Insgesamt waren dem Ministerium zufolge im Juni rund sieben Millionen Menschen in den USA arbeitslos. Im Mai hatte die US-Arbeitslosenquote bei 4,3 Prozent gelegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-arbeitslosenquote-im-juni-bei-44-prozent-99049.html

Weitere Nachrichten

Mann im Rollstuhl

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Männer bezogen 2016 so lange Rente wie nie zuvor

Männer haben ihre reguläre Altersrente im vergangenen Jahr so lange bezogen wie noch nie zuvor. Das berichtet die "Bild" (Freitag) unter Berufung auf ...

Lidl-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Einzelhandels-Tarifkonflikt Lidl-Deutschlandchef will rasche Einigung

Im festgefahrenen Tarifkonflikt des Einzelhandels fordert Lidl-Deutschlandchef Marin Dokozic eine schnelle Einigung und eine deutliche Tariferhöhung für ...

Prekariat

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Erwerbsarmut wächst rasant

Die Zahl berufstätiger Menschen in Deutschland, die trotz ihrer Arbeit unter die Armutsschwelle fallen, hat sich zwischen 2004 und 2014 mehr als ...

Weitere Schlagzeilen