Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zwei Tote bei Massenkarambolage auf A 6

© dapd

19.02.2013

Schwäbisch Hall Zwei Tote bei Massenkarambolage auf A 6

Mehr als 20 weitere Personen verletzt.

Wolpertshausen – Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 6 im Landkreis Schwäbisch Hall sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Außerdem wurden mindestens drei Menschen schwer und mehr als 20 Personen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im Millionenbereich.

Der Polizei zufolge soll vor dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Wolpertshausen und Kirchberg an einem Lastwagen der Turbolader geplatzt sein. Das hatte für eine enorme Rauchentwicklung auf der A 6 gesorgt. Über 20 Autos und 12 Lastwagen fuhren daraufhin ineinander. Mindestens ein Fahrzeug soll gebrannt haben.

An der Unfallstelle wurden Zelte aufgestellt, in denen Verletzte versorgt wurden. Zudem waren mehrere Rettungshubschrauber und Notfallseelsorger im Einsatz. Die Autobahn wurde voll gesperrt. In beide Richtungen staute sich der Verkehr jeweils auf über 15 Kilometer Länge. Wie lang die Sperrung andauert, war am frühen Dienstagabend unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/unfaelle-zwei-menschen-bei-massenkarambolage-auf-a-6-getoetet-60679.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen