Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fünf Lastwagen krachen auf A 5 zusammen

© dapd

19.03.2013

Karlsruhe Fünf Lastwagen krachen auf A 5 zusammen

A 5 war Richtung Süden stundenlang gesperrt.

Karlsruhe – Die Autobahn 5 ist am Dienstag nach einem Unfall mit fünf Lastwagen bei Karlsruhe für mehrere Stunden in Richtung Süden voll gesperrt worden. Bei dem Unfall wurde ein 29 Jahre alter Mann schwer verletzt, ein weiterer 26-jähriger Mann erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Sie hatte zunächst von sechs beteiligten Lkw gesprochen.

Der Fahrer eines Lastwagens war am Morgen bei stockendem Verkehr auf einen anderen Lkw aufgefahren und hatte diesen in zwei weitere Lkw geschoben. Der aufgefahrene Lastwagen kippte und touchierte dabei einen weiteren Lastwagen, der auf der mittleren Fahrbahn fuhr.

Der Fahrer des umgekippten Lastwagens wurde schwer verletzt in seinem Führerhaus eingeklemmt und konnte erst nach über zwei Stunden befreit werden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiterer Fahrer erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen.

Die Sperrung der Autobahn in Richtung Süden wurde am Nachmittag wieder aufgehoben. Zuvor entstand ein Rückstau von mehreren Kilometern Länge. Auch in der Gegenrichtung bildeten sich Staus, weil dort zur Räumung der Unfallstelle ein Kran aufgestellt wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/unfaelle-fuenf-lastwagen-krachen-zusammen-62183.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen