Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Organspendeausweis

© über dts Nachrichtenagentur

31.05.2017

Umfrage Über 80 Prozent der Bevölkerung bereit zur Organspende

Nur knapp jeder Fünfte nicht zu einer Organspende bereit.

Berlin – Die Bereitschaft in der Bevölkerung zur Organspende liegt bei über 80 Prozent: Das geht aus einer noch unveröffentlichten Befragung der Barmer unter 1.000 Versicherten im Alter von 14 bis 64 Jahren hervor, über welche die „Rheinische Post“ (Mittwochsausgabe) berichtet.

Auf die Frage, ob sie persönlich zur Organspende bereit seien, antworteten 30 Prozent „bestimmt“, „wahrscheinlich ja“ sagten weitere 21 Prozent und „eventuell“ erklärten 31 Prozent. Nur knapp jeder Fünfte sagte, er sei „wahrscheinlich nicht“ oder „bestimmt nicht“ zu einer Organspende bereit.

Der weitere Trend der Umfrage: Wer sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt hat, ist eher zur Organspende bereit. Der höchste Anteil an Organspendeausweisen findet sich bei den 18- bis 25-Jährigen mit 46 Prozent, während sonst nur knapp jeder Dritte ein solches Dokument besitzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-ueber-80-prozent-der-bevoelkerung-bereit-zur-organspende-97502.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Londoner Hochhausbrand Polizei geht von 58 Toten aus

Nach dem Brand in einem Hochhaus im Stadtteil North Kensington in London geht die Polizei mittlerweile von mindestens 58 Todesopfern aus. Diese Anzahl an ...

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Japan US-Kriegsschiff kollidiert mit Frachtschiff

Bei der Kollision eines US-Kriegsschiffes mit einem Frachter sind am Freitag mehrere Seeleute verletzt worden. Sieben Besatzungsmitglieder der USS ...

Mutter mit zwei Kindern

© über dts Nachrichtenagentur

Gutachten Weniger Aufstiegschancen für Kinder aus benachteiligten Familien

Wohlfahrtsverbände kritisieren, dass Teile der Bevölkerung allein durch ihre Herkunft von der positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland abgehängt ...

Weitere Schlagzeilen