Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei bei einer Demo

© über dts Nachrichtenagentur

05.11.2014

Umfrage Mehrheit für Verbot von Hooligan-Demos

70 Prozent der Deutschen sprechen sich für ein Verbot aus.

Berlin – Nach den Krawallen von Hooligans und Rechtsextremisten in Köln sprechen sich 70 Prozent der Deutschen dafür aus, künftig Demonstrationen, bei denen es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Gewalttätigkeiten kommt, zu verbieten. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“ hervor.

78 Prozent der Befragten glauben, dass solche Ausschreitungen extremistischer Gruppen vor dem Hintergrund des Konflikts in Syrien und dem Irak zunehmen könnten. Nur 20 Prozent meinen, dass die Kölner Demo gegen radikale Islamisten ein Einzelfall war.

Dass sich die muslimischen Verbände in Deutschland stärker als bisher gegen radikale Islamisten und die IS-Terrormiliz zu Wort melden und engagieren sollten, fordern 70 Prozent der Bundesbürger. Nur 22 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass sich die Vertreter der Muslime in Deutschland schon genug distanziert hätten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-fuer-verbot-von-hooligan-demos-74645.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen