Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hanf-Pflanze

© über dts Nachrichtenagentur

08.01.2014

Umfrage Zwei Drittel gegen Legalisierung von Marihuana

Nur die Wähler der Grünen befürworten mehrheitlich eine Freigabe.

Berlin – Laut einer Umfrage für das Magazin „Stern“ sind mit 65 Prozent knapp zwei Drittel der Bundesbürger gegen eine Legalisierung von Marihuana. 29 Prozent würden eine liberale Regelung wie in dem US-Bundesstaat Colorado begrüßen, in dem Marihuana seit Jahresbeginn frei verkauft werden darf.

Für ein Verbot treten mehrheitlich die Anhänger von Union (79 Prozent), SPD (62 Prozent) und der Linken (51 Prozent) ein. Nur die Wähler der Grünen befürworten mehrheitlich eine Freigabe dieser Drogen: 51 Prozent von ihnen fänden das gut, 42 Prozent lehnen dies ab.

In Colorado dürfen seit dem 1. Januar Bürger über 21 Jahre legal Marihuana kaufen und konsumieren. Es ist der erste US-Staat, der den Verkauf zu nicht-medizinischen Zwecken freigegeben hat. Der Westküstenstaat Washington will im Laufe dieses Jahres folgen. In beiden Fällen hatten die Bürger in einem Referendum die Legalisierung durchgesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-knapp-zwei-drittel-gegen-legalisierung-von-marihuana-68360.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen