Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hanf-Pflanze

© über dts Nachrichtenagentur

07.01.2014

Umfrage US-Bürger erstmals für Legalisierung von Marihuana

55 Prozent der US-Bürger für eine Legalisierung.

Washington – Die US-Bürger sprechen sich laut einer Umfrage offenbar erstmals mehrheitlich für eine Legalisierung von Marihuana aus. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN unter Berufung auf eine Erhebung des Instituts ORC.

Demnach sind nun 55 Prozent der US-Bürger für eine Legalisierung, 44 Prozent dagegen. Als 1987 dieselbe Frage gestellt wurden, waren nur 16 Prozent der Bürger für eine Legalisierung. 1996 waren es bereits 26 Prozent, 2002 kletterte der Wert auf 34 Prozent, 2012 waren schon 43 Prozent für eine Freigabe.

Zuletzt hatte der Bundesstaat New York angekündigt, das Marihuana-Verbot lockern zu wollen, ebenso wie es in 20 Bundesstaaten bereits der Fall ist, in denen das Rauschmittel zumindest für medizinische Zwecke legal ist.

Im Bundesstaat Colorado ist der Verkauf seit Beginn des Jahres komplett freigegeben, der Bundesstaat Washington will demnächst folgen. In beiden Bundesstaaten hatten die Bürger per Referendum für eine Legalisierung gestimmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-us-buerger-erstmals-fuer-legalisierung-von-marihuana-68338.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen