Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kopftuchträgerinnen

© über dts Nachrichtenagentur

15.01.2015

Umfrage Islam gehört für 56 Prozent der Bundesbürger zu Deutschland

Als nicht gelungen sehen die Bundesbürger dagegen die Integration.

Berlin – Eine knappe Mehrheit von 56 Prozent der Bundesbürger teilt laut einer Forsa-Umfrage für das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) die Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), dass der Islam zu Deutschland gehört.

Rund ein Drittel (34 Prozent) sieht den Islam hingegen nicht als Teil der deutschen Gesellschaft. Mit 81 Prozent ist eine deutliche Mehrheit der Anhänger der Alternative für Deutschland (AfD) der Ansicht, der Islam gehöre nicht zu Deutschland.

Auch nach den Anschlägen von Paris zeigt sich die Mehrheit der Bürger offen gegenüber den Muslimen und dem Islam: Lediglich drei Prozent sehen den islamistischen Terror im Einklang mit den Werten und der Lehre des Islam. Auch meint eine Mehrheit von 57 Prozent, dass gesonderte Regelungen für die Einwanderung aus muslimischen Ländern nicht nötig seien.

Laut der Umfrage meinen nur sechs Prozent, dass die Mehrheit der Muslime hinter der Gewalt und dem Terror durch Islamisten steht. 87 Prozent der Bundesbürger glauben vielmehr, dass die Mehrheit der Muslime Gewalt und Terror ablehnt.

Als nicht gelungen sehen die Bundesbürger dagegen die Integration der Muslime in Deutschland. Dass die in Deutschland lebenden Muslime genügend zu ihrer Integration beitragen, meint nur eine Minderheit der Befragten (22 Prozent). Fast zwei Drittel sind der Ansicht, dass sich die Muslime besser integrieren müssten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-islam-gehoert-fuer-56-prozent-der-bundesbuerger-zu-deutschland-76702.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen