Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tom Hanks

© über dts Nachrichtenagentur

20.11.2015

Tom Hanks „Berlin ist für mich die aufregendste Stadt der Welt“

„Ich glaube, die Kombination von arm und sexy macht sie so attraktiv.“

Los Angeles – Hollywood-Star Tom Hanks ist gern in Deutschland – vor allem in der Hauptstadt. „Berlin ist für mich die aufregendste Stadt der Welt. Ich glaube, die Kombination von arm und sexy macht sie so attraktiv“, sagte er gegenüber der Zeitschrift „TV Movie“.

Am liebsten sei er nachts im Tiergarten – die Dunkelheit dort fasziniere ihn. „Ich habe überall auf der Welt Dunkelheit erlebt, aber der finsterste Ort ist der Tiergarten. Um 23 Uhr ist es dort so dunkel, dass man die Hand vor Augen nicht sieht und sich ganz allein auf diesem Planeten fühlt.“

Seine Familie hat sich daran gewöhnt das der 59-Jährige so oft auf Reisen ist. „Meine Frau wusste, dass ich kein Zahnarzt oder Bankangestellter bin, als sie mich heiratete. Und meine Kinder sind damit aufgewachsen, dass Papa oft weg ist und mit verschiedenen Frisuren nach Hause kommt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tom-hanks-berlin-ist-fuer-mich-die-aufregendste-stadt-der-welt-91262.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen