Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Krankenwagen

© über dts Nachrichtenagentur

03.06.2019

Niedersachsen Tödlicher Badeunfall bei Gifhorn

Bei dem Opfer handelt es sich um einen 34-jährigen polnischen Staatsbürger.

Gifhorn – Bei einem Badeunfall im niedersächsischen Gifhorn ist eine Person ums Leben gekommen. Die verunglückte Person war am Sonntagnachmittag zunächst noch ins örtliche Klinikum verbracht worden, wo sie aber kurze Zeit später verstarb, teilte die Polizei am Montag mit.

Bei dem Opfer handelt es sich um einen 34-jährigen polnischen Staatsbürger, der sich mit seinem 25-jährigen Landsmann als Badegast am Tankumsee aufhielt. Ein 19-Jähriger beobachtete den Vorfall von einer Badeinsel aus und versuchte zu retten, was jedoch nicht gelang.

Hoher Alkoholkonsum, hohe Temperaturen und eine dadurch resultierende Herz-Kreislauf-Schwächung haben vermutlich eine Rolle gespielt, so die Polizei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/toedlicher-badeunfall-bei-gifhorn-112526.html

Weitere Meldungen

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Baden-Württemberg 55-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Auf einer Landstraße bei Stuttgart ist in der Nacht zum Montag ein 55-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Er war mit seinem Pkw gegen Mitternacht auf ...

Junge Frau auf Fahrrad im Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

DVR Staat muss Radfahrer vor Unfällen im toten Winkel schützen

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die Björn Steiger Stiftung haben von der Bundesregierung gefordert, mehr zu tun, um Radfahrer vor Unfällen im ...

Justicia

© über dts Nachrichtenagentur

Digitalisierung der Justiz Justizminister fordern klare Regeln

Die Landesjustizminister fordern klare Regeln für die Digitalisierung der Justiz. Eine Arbeitsgruppe der Minister warnt laut eines Berichts der ...

Risikobewertung BfR-Chef hält Glyphosat für unbedenklich

Der Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), Andreas Hensel, hält den umstrittenen Pflanzenschutzmittelwirkstoff Glyphosat bei ...

BKA Angriffe auf Geldautomaten erreichen Höchststand

Die Zahl der Fälle beim Delikt "Angriffe auf Geldautomaten" hat einen Höchststand erreicht. Bundesweit sind 369 Fälle im vergangenen Jahr registriert ...

Institut für Risikobewertung Keine Gefahr durch Mikroplastik

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sieht derzeit keine Gesundheitsgefährdung durch Mikroplastik im menschlichen Körper. "Bisher haben wir keinen ...

Bischoffen bei Gießen 37-Jähriger stirbt bei Motorradunfall auf B 255

In der hessischen Gemeinde Bischoffen bei Gießen ist am Samstagmittag ein 37-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 255 ums ...

Missbrauchsfälle in Lügde Zweiter Prozess möglich

Im Fall um den massenhaften Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde könnte es einen weiteren Prozess geben. "Wir haben immer noch eine Unmenge an ...

Amoklauf Mindestens elf Tote bei Schießerei im US-Bundesstaat Virginia

Im US-Bundesstaat Virginia sind am Freitag mindestens elf Menschen bei einem mutmaßlichen Amoklauf ums Leben gekommen, mindestens sechs Menschen wurden verletzt. ...

Whistleblower Bundeswehr will Hinweisgeber auf rechtsextreme Umtriebe feuern

Die Bundeswehr will einen Whistleblower entlassen, nachdem der Soldat mehrmals detaillierte Hinweise auf rechte Umtriebe in der Truppe geliefert hat. Wie ...

Nach Urteil Strafrechtler fordert mehr Unabhängigkeit für Staatsanwälte

Der Münchner Strafrechtsprofessor Helmut Satzger empfiehlt nach dem jüngsten Urteil des Europäischen Gerichtshofs, eine Reform der "Stellung der Staatsanwälte". ...

Bericht Missbrauchsopfer fordern Milliarden von katholischer Kirche

Bei einem von der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) organisierten Arbeitstreffen haben prominente Vertreter von Missbrauchsopferverbänden nach eigenem ...

Zentralrat der Jesiden Ortac kritisiert Strafanzeige gegen Bundesregierung

Der Zentralrat der Eziden (Eigenschreibweise) distanziert sich von der Strafanzeige gegen die Bundesregierung, die ein jesidischer Frauenverband vor Kurzem ...

Bayern 59-Jährige stirbt bei Motorradunfall

Im der bayerischen Gemeinde Herrsching am Ammersee bei München ist am Donnerstagnachmittag eine 59-jährige Frau bei einem Motorradunfall ums Leben ...

Baden-Württemberg Drei Tote bei Bootsunglück auf dem Rhein

In der baden-württembergischen Gemeinde Schwanau bei Offenburg nahe der deutsch-französischen Grenze sind am Donnerstagmorgen drei Menschen bei einem ...

Bericht Frauenanteil bei Bundespolizei-Führungspositionen leicht gestiegen

Führungspositionen werden bei der Bundespolizei nach wie vor häufiger von Männern als von Frauen besetzt. Der Anteil der Frauen unter den Führungskräften ...

Budapest Mehrere Tote bei Schiffsunglück

In der ungarischen Hauptstadt Budapest sind am späten Mittwochabend mindestens sieben Menschen bei einem Schiffsunglück auf der Donau ums Leben gekommen. ...

Bericht Einsamkeit in Deutschland steigt stark an

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Einsamkeit. Das berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf die Antwort der ...

KISS Gene Simmons ist Merkel-Fan

Der US-Musiker Gene Simmons, Frontmann der Hard-Rock-Band "Kiss", ist ein großer Fan von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Merkel sei ein "Freigeist", ...

Niedersachsen 18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

In der niedersächsischen Gemeinde Wennigsen (Deister) bei Hannover ist am Dienstagabend ein 18-jähriger Mann bei einem schwerem Verkehrsunfall ums Leben ...

Bericht Umzug von GSG-9 der Bundespolizei nach Berlin verzögert sich

Der Umzug der Anti-Terroreinheit der Bundespolizei GSG-9 nach Berlin verzögert sich. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage ...

Bjarne Mädel Schauspieler rätselt über Sinn von Selfies

Der Schauspieler Bjarne Mädel versteht nicht, weshalb Fans Handyfotos mit ihm machen wollen. "Ich verstehe einfach den Grund dafür nicht", sagte Mädel der ...

Bericht Zahl offener Haftbefehle erreicht neuen Höchststand

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland mit offenem Haftbefehl gesucht werden, hat einen neuen Höchststand erreicht. Deutschlandweit waren zum Stichtag ...

Statistisches Bundesamt Brexit-Sondereffekt bei Einbürgerungen schwächt sich ab

Im Jahr 2018 haben 112.300 Ausländer die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Die Zahl der Einbürgerungen britischer Staatsangehöriger ging von 7.500 im ...

Cuxhaven 20-Jähriger stirbt nach Unfall bei Verladearbeiten

Im niedersächsischen Cuxhaven ist am Dienstagmorgen ein 20-Jähriger nach einem Arbeitsunfall bei Verladearbeiten ums Leben gekommen. Gegen 09:00 Uhr erlitt ...

Bericht Einsatz von Antibiotika in Tierställen kaum zurückgegangen

Die Bundesregierung hat ihr Ziel verfehlt, den Antibiotika-Einsatz in Tierställen deutlich zu reduzieren. Das geht aus einem internen Bericht des ...

Cannes Lena Meyer-Landrut will Schauspielerin werden

Sängerin und ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut will im Filmbusiness durchstarten. "Die Schauspielerei reizt mich schon länger", sagte sie der Zeitschrift ...

Michael Wolffsohn Zeit bei israelischer Armee war ein Wendepunkt

Der Historiker Michael Wolffsohn, der sich in vielen Büchern mit dem Verhältnis von Deutschen und Juden auseinandergesetzt hat, hat seine Zeit als junger ...

Statistisches Bundesamt Immer mehr Väter beziehen Elterngeld

Immer mehr Väter in Deutschland beziehen Elterngeld. Im Jahr 2018 betrug die Zahl der Empfänger 433.000, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am ...

Evangelische Kirche Militärbischof verlangt mehr Wertschätzung für die Bundeswehr

Sigurd Rink, Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland, hat mehr Wertschätzung für die Bundeswehr gefordert. "Ich finde es falsch, dass so ...

Al-Quds-Tag Antisemitismus-Beauftragter ruft zum Kippa-Tragen auf

Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, appelliert an die Bürger, am kommenden Samstag Kippa zu tragen. Den Zeitungen der ...

Uniklinik Heidelberg Versprochener Krebs-Bluttest existiert nicht

In der Affäre um den Bluttest für Brustkrebs an der Uniklinik Heidelberg gibt es neue Details. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe) berichtet, ...

Explosion in Lyon Verdächtiger festgenommen

Drei Tage nach der Explosion in der französischen Großstadt Lyon mit zahlreichen Verletzten ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Das teilte ...

Weitere Nachrichten