Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.09.2010

Suizid von drei Familienmitgliedern in Baden-Württemberg

Lorch – Im baden-württembergischen Lorch bei Aalen hat sich am Mittwochvormittag ein Familiendrama abgespielt. Wie die zuständige Polizei mitteilte, fanden Beamte in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eine 44-jährige Frau und ihre sieben- und zwölfjährigen Söhne tot auf. Die bisherigen Untersuchungen legen nahe, dass der Tod im nahezu luftdicht verschlossenen Badezimmer durch eine von einem Holzkohlegrill ausgehende Kohlenmonoxidvergiftung herbeigeführt wurde. Die Polizei geht von Selbstmord aus.

Die Obduktionen in der Ulmer Rechtsmedizin sollen morgen abgeschlossen werden. Die drei tot aufgefundenen Familienmitglieder lebten allein in der Erdgeschosswohnung des Acht-Familienhauses. Die Leichen wurden durch den von der Familie getrennt lebenden Vater entdeckt, weil eines der Kinder nicht zum Unterricht erschienen war und kein telefonischer Kontakt zur Familie hergestellt werden konnte. Das Motiv des Familiendramas ist bisher nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/suizid-von-drei-familienmitgliedern-in-baden-wuerttemberg-15129.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen