Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Stilberaterin: Euro-Krise stellt Kunden vor Herausforderungen

© dapd

13.01.2012

Winterschlussverkauf Stilberaterin: Euro-Krise stellt Kunden vor Herausforderungen

„Das Geld für die richtigen Schuhe, einen Rock oder Ohrringe fehlt dann häufig“.

Berlin – Ein Einkaufsbummel wird aus Sicht von Stilberaterin Lisa Pippus für so manchen Kunden in Zeiten der Euro-Krise schwieriger. Es gebe Kunden, da müsse sie derzeit mit sehr wenig Geld das Beste aus der Garderobe machen, sagte die 53-Jährige der Nachrichtenagentur dapd. Modische Trends seien dort fehl am Platz. Diese gehörten in „bessere Zeiten“.

Dennoch versuchten viele Kunden etwas Interessantes zu kaufen, um modisch zu erscheinen, sagte Pippus. Sie wollten ihr Outfit beispielsweise mit einer trendigen Bluse aufpeppen, vergäßen dabei aber, dass diese schlecht mit anderen Kleidungsstücken kombinierbar sei. Weitere Käufe würden nötig. „Das Geld für die richtigen Schuhe, einen Rock oder Ohrringe fehlt dann häufig“, sagte Pippus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stilberaterin-euro-krise-stellt-kunden-vor-herausforderungen-33865.html

Weitere Nachrichten

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Weitere Schlagzeilen