Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

17.03.2015

Sterbehilfe-Debatte Ärztepräsident fordert Ausbau des palliativmedizinischen Angebots

„Leider hat die Politik hier viel Zeit verstreichen lassen.“

Berlin – Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, fordert den Ausbau des palliativmedizinischen Angebots: „Der Ausbau ist richtig und wichtig und wäre vor dem Hintergrund der aktuellen Sterbehilfe-Debatte ein wichtiges Signal“, erklärte der Ärztepräsident am Dienstag anlässlich der Ankündigung der Bundesregierung, ein Hospiz- und Palliativgesetz auf den Weg zu bringen.

Was dringend gebraucht werde, seien mehr ambulante und stationäre palliativmedizinische Versorgungsstrukturen sowie eine Verbesserung der medizinischen, ethischen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

„Denn die Erfahrung zeigt: Schwerkranke Menschen kommen von ihrem Sterbewunsch ab, wenn sie sich geborgen und gut versorgt fühlen“, so Montgomery weiter. „Leider hat die Politik hier viel Zeit verstreichen lassen. Umso wichtiger ist es, dass ein solches Gesetz jetzt zügig umgesetzt wird.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sterbehilfe-debatte-aerztepraesident-fordert-ausbau-des-palliativmedizinischen-angebots-80494.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen