Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

14.08.2017

Statistisches Bundesamt Zahl der Krankenhauspatienten steigt

Nichts geändert hat sich bei der Aufenthaltsdauer im Krankenhaus

Wiesbaden – Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 19,5 Millionen Patienten stationär im Krankenhaus behandelt. Das waren 277.400 Behandlungsfälle oder 1,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit.

Nichts geändert hat sich hingegen bei der Aufenthaltsdauer im Krankenhaus: Die betrug wie im Vorjahr durchschnittlich 7,3 Tage pro Patient.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/statistisches-bundesamt-zahl-der-krankenhauspatienten-steigt-100489.html

Weitere Nachrichten

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

TK-Chef Regierung hat Chance für Reformen im Gesundheitswesen verpasst

Der Vorstandsvorsitzende der Techniker Krankenkasse Jens Baas hat der Bundesregierung vorgeworfen, die Chance für Strukturreformen im Gesundheitswesen ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Digitalisierung Lehrerverbandschef Meidinger will IT-Service für Schulen

Der Chef des Deutschen Lehrerverbandes (DL), Heinz-Peter Meidinger, hat einen IT-Service für Schulen und mehr Beteiligung des Bundes an der Digitalisierung ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Roboterärzte könnten europaweit Milliarden Euro sparen

Der großflächige Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin, insbesondere bei der der Diagnose von Krankheiten, könnte dabei helfen, schwere ...

Weitere Schlagzeilen