Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

29.10.2010

Stasi-Akten belegen Pakt zwischen DDR und Top-Terrorist Carlos

Berlin – Die DDR ist angeblich weitaus stärker in den internationalen Terrorismus verstrickt gewesen, als bislang bekannt war. Wie das Magazin „Focus“ berichtet, unterstützte die DDR-Führung den einst meist gesuchtesten Terroristen Ilich Ramírez Sánchez, genannt Carlos. Das Magazin belegt diese Anschuldigungen mit tausenden, zum Teil zerrissenen und wieder zusammengefügten, Stasi-Unterlagen. Carlos soll mindestens 80 Menschen getötet haben und verbüßt, seit seiner Verhaftung 1994, eine lebenslange Haftstrafe.

Ende der 70er-Jahre richtete der Topterrorist in Ost-Berlin sein Hauptquartier ein. Dort existierte offenbar eine Unterstützergruppe, der mit Wissen und im Auftrag des Ministeriums für Staatssicherheit bis zu 75 DDR-Bürger angehörten. „Focus“-Recherchen belegen, dass Carlos und seine Komplizen in der DDR-Hauptstadt auch Terroranschläge planten und umfangreiche Waffengeschäfte abwickelten. Nach Stasi-Erkenntnissen gehörten mindestens zehn Ostdeutsche zum inneren Kern der Carlos-Gruppe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stasi-akten-belegen-pakt-zwischen-ddr-und-top-terrorist-carlos-16574.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen