Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Porsche Stuttgart-Zuffenhausen Werk II

© Str1ke / CC BY 2.0

10.07.2017

Stuttgart Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Porsche-Mitarbeiter

Es bestehe der Anfangsverdachts des Betruges und der strafbaren Werbung.

Stuttgart – Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannte Mitarbeiter der Porsche AG und eines US-Tochterunternehmens eingeleitet.

Hintergrund sei die mögliche Manipulation der Abgasnachbehandlung an Diesel-Pkw der Automobilherstellers, teilte die Behörde am Montag mit. Es bestehe der Anfangsverdachts des Betruges und der strafbaren Werbung.

Weitere Angaben machte die Staatsanwaltschaft zunächst nicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-porsche-mitarbeiter-99184.html

Weitere Nachrichten

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

RWI Schlechte Energiewerte bei Immobilien mindern Verkaufspreis

Schlechte Energiewerte mindern beim Verkauf den Wert einer Immobilie sehr deutlich. Das zeigt eine Untersuchung des RWI Leibniz-Instituts für ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf

Am Düsseldorfer Flughafen fehlen nach Angaben der Gewerkschaft Verdi zum Ferienbeginn Sicherheitskräfte an den Gepäck- und Personenkontrollen. "Täglich ...

US-Dollar

© über dts Nachrichtenagentur

Warren Buffett Weitere Firmenübernahmen in Deutschland

US-Investor Warren Buffett bereitet weitere Firmenzukäufe in Deutschland vor. Das sagte seine Beraterin Zypora Kupferberg der "Bild am Sonntag". ...

Weitere Schlagzeilen