Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© dts Nachrichtenagentur

02.08.2012

Essen Schwere Auseinandersetzung zwischen 2 Familien

Eine zehnköpfige Mordkommission wurde eingerichtet.

Essen – In Essen sind am Mittwoch bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Großfamilien mindestens sechs Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren zunächst drei Männer in die Wohnung einer Großfamilie eingedrungen. Dort versprühten sie Reizgas und einer der Eindringlinge schlug mit einem Rohr auf einen Bewohner ein, er verletzte ihn damit schwer. Die Auseinandersetzung verlagerte sich von der Wohnung vor das Haus.

Ein 26-jähriger Angreifer wurde durch Messerstiche verletzt und versuchte mit seinen beiden Brüdern vom Tatort zu fliehen. Die drei Täter konnten jedoch nahe des Hauses festgenommen werden.

Eine zehnköpfige Mordkommission wurde eingerichtet und soll nun die Hintergründe der Streitigkeiten ermitteln.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwere-auseinandersetzung-zwischen-2-familien-55713.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen