Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

19.01.2014

Schwaney 69-Jährige leblos in Feuerwehrteich entdeckt

Erste Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Paderborn – Eine 69-jährige Frau ist am späten Samstagabend im nordrhein-westfälischen Schwaney leblos in einem Teich entdeckt worden. Die Frau sei zu Besuch bei ihrem Sohn gewesen, teilte die örtliche Polizei am Sonntag mit. Als sie nach einem Spaziergang am Abend nicht zurückkehrte, meldete ihr Sohn sie bei der Polizei als vermisst.

Nach einer gemeinsamen Suchaktion der Polizei und Angehöriger der Seniorin, kurz vor Mitternacht in dem Teich entdeckt. Ein Beamter barg die leblose Frau, die jedoch wenig später in einem Paderborner Krankenhaus verstarb.

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, die Staatsanwaltschaft will am Montag entscheiden, ob die Frau obduziert werden soll.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwaney-69-jaehrige-leblos-in-feuerwehrteich-entdeckt-68575.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen