Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schauspielerin bekommt angeblich Zwillinge

© dapd

02.02.2012

Angelina Jolie Schauspielerin bekommt angeblich Zwillinge

Das Schauspielerpaar ist angeblich überglücklich über die Schwangerschaft.

Los Angeles – Angelina Jolie (36), US-amerikanische Schauspielerin, ist offenbar mit Zwillingen schwanger. Das berichtet das US-Magazin “OK!” unter Berufung auf Vertraute. “Angelinas letzter Ultraschall ergab, dass da zwei Herzen schlugen”, berichtet die Quelle der Zeitschrift. Ihr Mann Brad Pitt (48) und sie “konnten es nicht glauben. Sie waren total geschockt.” Beide seien aufgeregt und überglücklich über die Schwangerschaft. Sie hätten die Neuigkeit geheim halten wollen und nur engsten Freunden und der Familie davon erzählt.

Angelina Jolie hatte bereits 2008 die Zwillinge Knox und Vivienne zur Welt gebracht. Das Paar hat drei leibliche und drei adoptierte Kinder.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schauspielerin-bekommt-angeblich-zwillinge-37593.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen