Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schauspieler Charlie Sheen stirbt möglicherweise den Serientod

© bang

27.06.2011

Charlie Sheen Schauspieler Charlie Sheen stirbt möglicherweise den Serientod

Los Angeles – US-Schauspieler Charlie Sheen soll in der Sitcom „Two and a Half Men“ offenbar den Serientod sterben. Das berichtet der US-Promidienst TMZ unter Berufung auf produktionsnahe Quellen. Demnach wolle der Serienschöpfer Chuck Lorre sicher stellen, dass Sheen nie wieder zu der Serie zurückkehren kann. Die Autoren würden derzeit mehrere Szenarien zur Erklärung der Abwesenheit des Charakters „Charlie Harper“ ausarbeiten, hieß es weiter.

Der 45-Jährige war von 2003 bis 2011 Hauptdarsteller der Serie und erhielt für seine Darstellung von 2006 bis 2009 vier Emmy-Nominierungen sowie zwei Golden-Globe-Nominierungen. Nachdem Streitigkeiten zwischen Sheen und Lorre öffentlich eskaliert waren, wurde er im März dieses Jahres entlassen und in der Folge durch Ashton Kutcher ersetzt. Die Dreharbeiten für die neue Staffel ohne Sheen sollen im August beginnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schauspieler-charlie-sheen-stirbt-moeglicherweise-den-serientod-22846.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen