Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Sänger Völkel beschimpft Dieter Bohlen

© dapd

28.03.2012

Boss Hoss Sänger Völkel beschimpft Dieter Bohlen

Der Sänger „kann nur hoffen, dass die Zuschauer es leid sind, seine dummen Sprüche zu hören“.

Hamburg – Boss Hoss-Sänger Alec Völkel, Coach der Castingshow „The Voice of Germany“, schimpft in einem Interview auf „DSDS“-Juror Dieter Bohlen. „Wenn Bohlens Quote runtergegangen ist, kann ich nur hoffen, dass die Zuschauer es leid sind, seine dummen Sprüche zu hören“, sagte der 40-Jährige dem Magazin „In“ laut Vorabbericht vom Mittwoch.

Angesichts der Pläne für eine neue RTL-Sendung „DSDS Kids“ schwillt Völkel „der Kamm“. „Erst verdirbt Bohlen die armen Teenager und jetzt sind die Kinder dran. Ich finde das zum Kotzen!“

RTL hatte vor einigen Wochen angekündigt, künftig eine Version von „Deutschland sucht den Superstar“ für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren zu produzieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/saenger-voelkel-beschimpft-dieter-bohlen-47911.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen