Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

18.06.2011

Sachsen-Anhalt: Offenbar gefährliche Abfälle auf Deponien eingelagert

Halle/Saale – Die Deutsche Umwelthilfe geht davon aus, dass in Sachsen-Anhalt größere Mengen gefährliche Abfälle auf Deponien der landeseigenen Gesellschaft MDSE gelandet sind. Sie stammen nach Angaben der Umwelthilfe von einer sächsischen Firma. Dies berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“.

Als Beleg führen die Umweltschützer Analysen des Landesverwaltungsamtes in Halle an. Laut der Behörde wurde etwa die Überschreitung des Bleiparameters festgestellt. Das Verwaltungsamt leitete 2010 ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen die Mitteldeutsche Sanierungs- und Entsorgungsgesellschaft (MDSE) aus Bitterfeld-Wolfen ein. Die MDSE hält die eingelagerten Abfälle auf den Deponien Freiheit III und Greppin beide bei Bitterfeld-Wolfen sowie Griebo bei Wittenberg für ungefährlich und führt als Beleg eigene Gutachten an.

Gegen den Lieferanten der Abfälle, einer Firma aus Pohritzsch, ermittelt seit März 2011 die Staatsanwaltschaft Leipzig. Das Unternehmen war darauf spezialisiert, giftige Filterstäube aus Müllverbrennungsanlagen so zu behandeln, dass Schwermetalle wie Blei, Chrom und Cadmium in unschädliche Stoffe umgewandelt werden. Es gibt Zweifel, ob das Verfahren funktionierte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sachsen-anhalt-offenbar-gefaehrliche-abfaelle-auf-deponien-eingelagert-21882.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen