Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

08.06.2017

Rückschritt Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge

„Wir sind heute auf diesem Planeten doch alle eng verbunden.“

Los Angeles – Hollywood-Star Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge und lobt gleichzeitig die politische Führungsriege in Deutschland.

„Ich bin sehr froh und dankbar, dass die Deutschen gerade jetzt das Richtige tun – für Stabilität und Moral einstehen“, sagte Gere der Zeitschrift „Gala“ (Ausgabe 24/17). Ausdrücklich erwähnte er Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), mit der er sich während der Berlinale zum Gespräch traf. „Ich war schon immer begeistert von ihr, aber seit dieser Stunde finde ich sie noch großartiger. Sie ist eine rationale, überaus engagierte Person.“

Der bekennende Buddhist Richard Gere engagiert sich seit vielen Jahren vor allem zum Thema Menschenrechte. Den „aktuellen `Ich zuerst!`-Kurs“ in den USA bezeichnete er als Rückschritt. „Wir sind heute auf diesem Planeten doch alle eng verbunden. Da ist so etwas wie der Trumpismus ein Höhlenmensch-Denken.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rueckschritt-richard-gere-sieht-die-entwicklung-in-den-usa-mit-sorge-97857.html

Weitere Nachrichten

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen