Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.08.2009

Rosenstolz: AnNa R. wehrt sich!

AnNa R. von Rosentolz schlägt zurück: Nach den recht unvorteilhaften Bildern die die Bild-Zeitung letzte Woche veröffentlichte und die zu Spekulationen um die Zukunft der Band anregten, gab die Rosenstolz-Frontfrau nun bekannt: „Mir geht es gut! Rosenstolz ist nicht tot und es wird auch wieder Live-Auftritte geben“. Die Bilder zeigten die Sängerin aufgedunsen und schon mittags Bier trinkend in einer Berliner Kneipe. Auf ihr Übergewicht angesprochen sagte die Sängerin selbstbewusst, sie ginge nun mehrmals die Woche ins Fitnesstudio. Wir finden: Viel Lärm um nichts! Was AnNa in ihrer Auszeit macht und wie sie aussieht ist letztlich ja nur ihre Sache.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rosenstolz-anna-r-wehrt-sich-1138.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen