Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

20.03.2015

Reutlingen Zwei junge Motorradfahrer sterben bei Unfall

Beide Motorradfahrer erlagen noch an Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Reutlingen – Im baden-württembergischen Landkreis Reutlingen sind am Freitagabend zwei junge Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die beiden 25 und 26 Jahre alten Männer waren gegen 18:30 Uhr mit ihren Maschinen unterwegs und seien mit sehr hoher Geschwindigkeit nebeneinander gefahren, teilte die örtliche Polizei mit.

Laut ersten Erkenntnissen kamen sich die beiden Motorräder nach einem Fahrfehler zu nahe und berührten sich, wodurch die beiden Fahrer die Kontrolle über ihre Zweiräder verloren und zu Fall kamen. Sie rutschten mehrere Meter über die Fahrbahn und schlitterten im weiteren Verlauf gegen einen Leitplankenpfosten.

Beide Motorradfahrer trugen Helme, erlagen jedoch noch an Unfallstelle ihren schweren Verletzungen, hieß es seitens der Ordnungshüter weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/reutlingen-baden-wuerttemberg-zwei-junge-motorradfahrer-sterben-bei-unfall-80746.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen