Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

25.08.2010

Produzent Timbaland besorgt wegen Diebstahl von Uhr

Los Angeles – Der US-Musiker und Produzent Timbaland hat sich besonders besorgt gezeigt, nachdem er herausfand, dass eine Uhr im Wert von zwei Millionen Dollar aus seiner Wohnung in Malibu entwendet worden ist. Der 39-Jährige vermutet sogar, dass die Uhr von jemandem aus seinen Bekanntenkreis gestohlen worden ist.

Er sorgte zudem für Unruhe in seiner Familie, weil sie ihn stundenlang nicht erreichen konnte. Verwandte alarmierten daraufhin die Polizei mit der Vermutung, der Produzent könne sich etwas antun. Timbaland wurde von der Polizei mit Hilfe eines Hubschraubers lokalisiert und nach Hause gebracht.

Die Suche nach der Uhr und dem Dieb läuft derweil auf Hochtouren. Der US-Amerikaner zählt zu den erfolgreichsten Musikproduzenten der Welt. Er hat bis jetzt mit zahlreichen berühmten Künstler zusammengearbeitet, darunter Justin Timberlake, Nelly Furtado, Madonna und Missy Elliot.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/produzent-timbaland-besorgt-wegen-diebstahl-von-uhr-13604.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen