Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Popsänger Enrique Iglesias ist gerne nackt

© dts Nachrichtenagentur

03.10.2010

Popsänger Enrique Iglesias ist gerne nackt

Madrid – Der spanische Popsänger Enrique Iglesias ist gern nackt und zieht sich hin und wieder auch einfach zum Spaß aus. Dem Sänger, der seit 2001 mit der Tennisspielerin Anna Kournikova zusammen ist, sei Nacktheit nicht peinlich. Angeblich würde er auch mit seinen Freunden zum Spaß strippen. „Es macht mir nicht wirklich was aus. Ich nehme mich da selbst nicht so ernst. Ich habe fünf sehr gute Freunde von denen einer Exhibitionist ist und wir anderen machen einfach mit. Immer wenn er sich auszieht, ziehen wir uns alle aus und machen Blödsinn“ erzählt der 35-Jährige.

Der Spanier hatte im Jahr 1999 mit dem Song „Bailamos“ den Durchbruch geschafft. Sein erfolgreichster Hit war die Ballade „Hero“ aus dem Jahr 2001, die es in Deutschland auf Platz drei der Charts schaffte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/popsaenger-enrique-iglesias-ist-gerne-nackt-15975.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen