Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei hätte bessere Polizisten gehabt

© dapd

15.02.2012

"München '72" Polizei hätte bessere Polizisten gehabt

ZDF: Starke Indizien “dass es in Deutschland Kräfte gab, die für so einen Fall trainiert waren”.

München – Bei der blutigen Beendigung des Geiseldramas der Olympischen Spiele von München im Jahr 1972 haben die Verantwortlichen offenbar nicht die am besten ausgebildeten Polizisten eingesetzt. Das ist das Ergebnis von Recherchen zu einer ZDF-Dokumentation rund um das Attentat.

“Wir haben starke Indizien, dass es in Deutschland Kräfte gab, die für so einen Fall trainiert waren”, sagte ZDF-Experte Uli Weidenbach am Mittwoch in München. Diese seien aber nicht zum Einsatz gekommen. Weidenbach betonte, dass offizielle Stellen bis heute “restriktiv” mit einzelnen Informationen zum Geiseldrama umgingen. Das ZDF wird die Dokumentation am 19. März senden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/polizei-haette-bessere-polizisten-gehabt-40237.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen