Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Pink an ihrem Geburtstag vom Campingplatz geworfen

© dts Nachrichtenagentur

14.09.2010

Pink an ihrem Geburtstag vom Campingplatz geworfen

Los Angeles – US-Sängerin Pink und ihr Ehemann Carey Hart sind von einem Campingplatz geflogen, weil sie zu laute Musik gehört haben sollen. Wie das US-Magazin „People“ berichtet, hatte das Paar anlässlich des 31. Geburtstags von Pink einen Campingausflug an einen See in der Nähe des kalifornischen Santa Barbara gemacht. Dabei fuhren die beiden mit ihren Motorrädern umher und verbrachten die Abende am Lagerfeuer. Nachdem sich allerdings Beschwerden über sehr laute Musik häuften, mussten die 31-Jährige und der Motorcrossfahrer den Campingplatz wieder verlassen.

„Ich liebe es zu zelten. Wir sind mit Sicherheit das einzige Paar, dass von einem Campingplatz geschmissen werden kann“, schrieb die Sängerin später in ihrem Internetblog. Pink und Carey Hart sind seit Januar 2006 verheiratet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pink-an-ihrem-geburtstag-vom-campingplatz-geworfen-15025.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen