Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Penta steigt aus Bieterprozess aus

© dapd

19.04.2012

Schlecker Penta steigt aus Bieterprozess aus

Üblicher Vorgang in einem Prozess der Investorensuche.

Ulm/Stuttgart – Die osteuropäische Finanzgruppe Penta ist aus dem Bieterprozess um die insolvente Drogeriekette Schlecker ausgestiegen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Prag werde kein verbindliches Angebot abgeben, sagte Patrick Hacker, Sprecher der Insolvenzverwaltung, am Donnerstag der „Südwest Presse“. Es sei ein üblicher Vorgang in einem Prozess der Investorensuche, dass jemand abspringt. „Wir haben aber noch fünf ernsthafte Interessenten, die dabei sind“, sagte Hacker.

Bereits zuvor hatte es Hinweise gegeben, dass Penta nach einem vertieften Blick in die Zahlen von Schlecker zurückrudert. Penta habe noch nicht über einen Einstieg bei Schlecker entschieden und prüfe verschiedene Alternativen, sagte ein Sprecher der Gruppe den „Stuttgarter Nachrichten“ (Donnerstagausgabe). „Die Analyse kann sogar dazu führen, dass Penta bei Schlecker keine weiteren Schritte unternimmt“, erklärte er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/penta-steigt-aus-schlecker-bieterprozess-aus-51369.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen